Korkenzieher-Sammler
                                                                          Home                                          25.12.2008

 Home
 Erlebtes
 Korkenzieher
 Informationen
 Gesuchtes
 Links
 Kontakt
 Impressum



Homepage   -   Startseite


Über das Sammeln

Die Fertigkeiten eines Menschen zum Jagen und Sammeln waren seit Urzeiten zum Überleben notwendige Fähigkeiten. Meine (und auch Eure) Vorfahren müssen dieses in besonderem Maße beherrscht haben. Unsere Existenz ist ein Beweis dafür; wenn unsere Vorfahren nicht überlebt hätten, würde es uns nicht geben. Ein weiterer Beweis: die Fähigkeit zum Sammeln ist bei vielen Menschen so ausgeprägt, dass trotz fehlender Notwendigkeit viele von dieser Leidenschaft geradezu besessen sind.

Ok, ich bin einer davon; willkommen im Club.

Gesammelt wird alles was man sich nur irgendwie vorstellen kann. Vieles von dem benutzen wir jeden Tag oder haben es in Kellern oder Dachböden herumliegen, ohne dass es für den Eigentümer irgend eine Bedeutung hat. Diese schlafenden Schätze hervor zu locken schreibe ich diese Zeilen.

Meine Sammelleidenschaft gilt dem Korkenzieher.
Nun gut, natürlich nicht dem aus dem Supermarkt nebenan :-))



Korkenzieher gibt es seit ungefähr 300 Jahren; die ganz alten liegen in Museen oder Sammlungen. Mit Beginn der Industrialisierung im 19ten Jahrhundert (also ab ca. 1850) wurde der Korkenzieher zum Werkzeug auch für den "normalen" Bürger. In Deutschland gab es zwei Schwerpunkte der Fertigung: die Kleineisenindustrie im Thüringer Wald und die Fertigungen im Solinger Raum. Die Hersteller traten bald in einen eifrigen Wettbewerb, das Ziehen von Korken mit Hilfe von verschiedenen Mechaniken einfacher zu gestalten. Viele der Erfindungen waren wirtschaftlich nicht wirklich verwertbar und sie wurden nur in geringen Stückzahlen hergestellt. Das sind natürlich heute für den ernsthaften Sammler die begehrten Schätze. Wenn diese Stücke dazu noch Hinweise haben auf ihren Erfinder durch entsprechende Markierungen: toll!

Also, wenn Sie einen ungewöhnlichen Korkenzieher haben, oder jemanden kennen der einen hat, bitte melden! Ich tausche ihn gerne gegen anderes oder gegen Euros :-))

Auf den folgenden Seiten habe ich neben interessanten Informationen zu meinem Sammelgebiet auch einige der spannenden offenen Fragen eingestellt. Ich wünsche beim Durchstöbern der Seiten viel Vergnügen und freue mich über jeden Kontakt.